Background Image
 1 / 32 Next Page
Information
Show Menu
1 / 32 Next Page
Page Background

Für Mitglieder, Freunde und Förderer

www.rotkreuzmagazin.de

4/17

Integration

vor Ort

Geflüchtete, die ehrenamtlich

beim DRK aktiv sind

Gutes tun – Großes erreichen

Leidenschaftlich engagiert sich Dr. Rudolf Seiters seit 14 Jahren als

Präsident des Deutschen Roten Kreuzes für humanitäre Hilfe. Etwa

beim Suchdienst. Jetzt geht er in den Ruhestand. Seine Botschaft an

alle Freunde des DRK: Helfen kann jeder – einfach loslegen.

Wellness für

die Seele

Fit und mobil durch die

dunkle Jahreszeit